Jugendsozialarbeit an der Schule (JaS)

Was ist JaS?

JaS ist ein, nach §13 SGBVIII, kostenloses Beratungs-, Unterstützungs- und Vermittlungsangebot für die Schülerinnen und Schüler, sowie ihren Eltern. Darüber hinaus ist JaS auch Ansprech- und Kooperationspartner für die Schule.

Für Sie und Euch an der Schule tätig:

Oliver Rinus
Dipl. Sozialpädagoge (FH)
Raum 106, 1. Stock
Montag bis Freitag ganztägig
Sprechstunde nach Vereinbarung
Tel.: 08669-356459
Mail: o.rinus@jonathan-soziale-arbeit.de

Weitere mögliche Kontaktaufnahme:
Signal-Messenger: +49 8669 356459 (bitte aus Datenschutzgründen bevorzugt verwenden! Die App ist über die Appstores kostenlos herunterladbar)
WhatsApp-Messenger: +49 8669 356459 (Nur während der Coronazeit. Aus Datenschutzgründen bitte möglichst Signal verwenden!)
Videokonferenzen sind über Jitsi möglich. Wir machen einen Termin aus und ich lade zur Konferenz ein.

Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen!
Selbstverständlich sind alle Gespräche freiwillig, vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht. 


Offene Elternsprechstunde:
Derzeit leider aus Infektionsschutzgründen nicht möglich.

Elternsprechstunde
Jederzeit von Montag bis Freitag nach telefonischer Vereinbarung.
Gespräche sind sowohl an der Sonnenschule als auch im Büro von Jonathan in Traunreut möglich.

Aktueller Hinweis wegen Corona:

In welcher Form Beratungsgespräche stattfinden können ist vom aktuellen Infektionsgeschehen und den behördlichen Auflagen abhängig.
Daher ist es ab sofort auch möglich Gespräche per Videokonferenz stattfinden zu lassen.
Des Weiteren bin ich ab sofort auch über Signal und (wenn nicht anders möglich) auch über WhatsApp unter +498669356459 erreichbar.

Welche Informationen werden mit Lehrern und Schule ausgetauscht?

Grundsätzlich unterliegt JaS der Schweigepflicht. Das heißt es werden ohne ihre ausdrückliche Einwilligung keine persönlichen Daten und Informationen weitergegeben. Da JaS und Schule enge Kooperationspartner sind findet allerdings ein Austausch zu alltäglichen Geschehnissen statt.

Mein Kind erzählt mir, das es bei JaS war. Muss ich mir Sorgen machen?

Genau wie wir Erwachsenen, haben unsere Kinder ihre ganz eigenen Sorgen und Nöte. So tut es manchmal gut sich Dinge “von der Seele zu reden”. Meistens handelt es sich um Alltagsthemen auf “Kinderebene”. Machen Sie sich daher bitte keine Sorgen, wenn ihr Kind erzählt, oder Sie mitbekommen, dass es bei JaS war.

Werde ich über Gespräche zwischen JaS und meinem Kind informiert?

Wenn Lösungswege auf reiner “Kinderebene” nicht (mehr) ausreichen, werden Sie durch Ihr Kind (oder in Absprache durch JaS) mit eingebunden.

Genau wie wir Erwachsenen, haben unsere Kinder ihre ganz eigenen Sorgen und Nöte. So tut es manchmal gut diese Themen an einer neutralen Stelle ansprechen zu können. Machen Sie sich bitte daher keine Sorgen, wenn Ihr Kind Ihnen erzählt, dass es bei JaS war. Wenn Lösungswege auf reiner „Kinderebene“ nicht (mehr) ausreichen, werden Sie durch ihr Kind (oder in Absprache durch JaS) mit eingebunden.

Die Schülerinnen und Schüler können sich an mich wenden, wenn…

  • sie z.B. einfach mal jemanden zum Reden brauchen, weil es ihnen aus irgend einem Grund nicht gut geht, sie traurig sind oder Angst vor etwas haben, aber natürlich auch einfach mal nur so. 
  • Themen könnnen die Schule, die Lehrer, die Mitschüler, aber auch die Freizeit oder das Zuhause betreffen.

Ich unterstütze Sie gerne,…

  • auf der Suche nach einem passenden Beratungs- oder Unterstützungsangebot in allen Lebenslagen
  • bei der Vermittlung in außerschulische Einrichtungen und Freizeitangebote
  • beim Kontakt zwischen Ihnen und der Schule
  • wenn Sie einen Ansprechpartner bei familiär schwierigen Situationen oder familiären Krisen brauchen
  • wenn Sie sich um das Verhalten Ihres Kindes Sorgen machen
  • wenn Sie Unterstützung bei erzieherischen und schulischen Herausforderungen Ihres Kindes brauchen

  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit und offene Angebote
  • Gewalt- und Suchtprävention
  • Angebote zur Stärkung sozialer und interkultureller Kompetenzen
  • Themenspezifische Elternabende

JaS ist Ansprech- und Kooperationspartner für die Schule und Kooperationspartner im Sozialraum Traunreut

folgt in Kürze